Abgeschlossene Projekte

 Abgeschlossene Projekte


Riskcycle 2009-2012Riskcycle Bild 3

Risiko-basiertes Management von Chemikalien und Produkten in einer zirkulären, globalen Wirtschaft


KLIMZUG-NORD 2009 – 2012Dipol- Neufelder Watt März 2010 014

Anpassungsstrategien an den Klimawandel in der Metropol-Region Hamburg. Teilprojekt: Untersuchung von Auswirkungen von erhöhter UV-Exposition sowie erhöhter Frequenz von Hochwasserereignissen auf die Mobilität und Bioverfügbarkeit von Schadstoffen in Sedimenten.


diPOL 2009 – 2012DSC01769-Dipol

„Impact of Climate Change on the
Quality of Urban and Coastal Waters
Diffuse Pollution“: Der Einfluss des Klimawandels auf die Qualität urbaner und Küstengewässer ……………………………………………………………………………………………

SedTrans 2009 –2012Sed-Trans2

Modellierung des Transports und Verbleibs Schwebstoff-gebundener Schadstoffe im Einzugsgebiet der mittleren Elbe. Zum besseren Verständnis von Transport und Ablagerung von Schwebstoffen und Partikel-gebundenen Schadstoffen wird ein Modell für die Binnenelbe entwickelt.


BF TiO2 im PharynxNano Ecotox 2010 – 2013

Untersuchung der Effekte von Titandioxidnanopartikeln auf den Nematoden Caenorhabditis elegans


 ELLI – die Elbe-Literaturdatenbank 2011-2014

Erstellung einer Literaturdatenbank mit Elbe-relevanten Publikationen


Seitenstrukturen an der Elbe I 2012-2013Seitenstruktur 1

Sedimente in Altarmen und Altwassern der Elbe – ein Risiko für den Fluss?


Seltene Erden


Aquatische Toxizität von Fluorid 2009-2011

FLUORID-RISIKEN: Bewertung des Risikos durch Fluorid für aquatische Lebensgemeinschaften


Hochwasser 2013


 Ballastwasser-Treatment 2009-2010

Erstellung eines Ballastwasser-Emission Scenario Documents